1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Victor's Teufelsküche Teil I

Dieses Thema im Forum "Selbst erfundene Techniken" wurde erstellt von Victor, 24. Nov. 2016.

  1. Victor

    Victor Pirat

    Beiträge:
    371
    Posten:
    Waffenmeister
    Alter:
    19 Jahre
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Himmlisches Feuer
    Besitzer
    Victor de Vivar

    Typ: Sprengkörper
    Materialien: Metall, Initialsprengstoff, Gas, Zeitzünder
    Voraussetzungen: Waffenmeister; Drucklufttechnik, brennbare Stoffe, Feinmechanik, chemischer Zünder

    Beschreibung: Diese kleinen Teufelsdinger sind vom Grundaufbau her flach, sodass man sie wie ein Frisbee werfen kann. An der Ober- und Unterseite befinden sich je zwei gegen aussen gewölbte Scheiben die das Innenleben ein wenig gegen äussere Einflüsse schützt. Im Innenleben sind vier Gaspatronen befestigt, welche so angeordnet sind, dass sie im Uhrzeigersinn schräg nach Aussen deuten. In der Mitte befindet sich ein zeitverzögerter Zünder, welcher Aktiviert wird, wenn man auf einen Knopf an der Aussenhülle drückt. Drückt man diesen Knopf, beginnt der Zeitzünder zu laufen und gleichzeitig die Gaspatronen ihren Inhalt an die Umgebung zu verteilen und geben so dem Flugkörper noch zusätzliche Drehung. Das Gas selbst ist leicht entzündlich. So wird es, sobald der gesamte Inhalt an die Umgebung verteilt wurde, durch den zeitverzögerten Zünder gezündet. Was zur Folge hat, dass der nähere Umkreis also ungefähr 2-3 Meter, in einem Flammenball aufgeht. Ist die Feuerwalze allerdings verpufft, hat der Sprengkörper seinen Zweck vollständig erfüllt.

    Rauchgranate
    Besitzer
    Victor de Vivar

    Typ: Sprengkörper/Feuerwerk
    Materialien: Ammoniumchlorid, Kaliumchlorat, ein Gehäuse meistens aus Metall, chemischer Zünder.
    Voraussetzungen: Waffenmeister; chemische Zünder, Feinmechanik und Drucklufttechnik.

    Beschreibung: Die Rauchgranate ist im Vergleich zu ihren Verwandten recht harmlos, so entsteht bei ihrer Zündung lediglich Rauch. Der dem Gegner höchstens die Sicht nimmt, aber ansonsten nicht wirklich schädlich ist. Natürlich kommt es darauf an, mit was die Rauchgranate befüllt wird. Aber bei dieser Variante stellt sie höchstens eine Gefahr dar, wenn man von ihr am Kopf getroffen wird. Der Aufbau dieses technischen Spielzeugs ist recht simpel. Im Inneren des Metallzylinders, welcher die Aussenhülle darstellt, befindet sich ein Gemisch aus Ammoniumchlorid und Kaliumchlorat welches zuvor gut durchmischt wurde, damit es sich nicht zum instabilen Ammoniumchlorat reagiert. Dann wenn an der einen Seite der Stift aus der Halterung gezogen wird, beginnt ein chemischer Zünder zu reagieren, der kurz darauf das Pulver in Brand setzt. Durch die Verbrennung entstehende Wärme dissoziiert das Ammoniumchlorid zu Ammoniak und Chlorwasserstoff. Dieses öffnet dann durch den Druck den Verschluss an der Unterseite und entlässt das heisse Gemisch an die Umwelt. Die Gase kühlen dann an der Luft ab und reagieren zurück zu Ammoniumchlorid. Wobei ein dichter weisser Rauch entsteht. Dieser deckt meistens, je nach Windstärke, ungefähr einen Kreis von 2 oder 3 Metern ab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juni 2017
  2. Puc

    Puc Leiter der Technikabteilung Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.543
    *Tier-Übersetzer aktiviert*

    Du weißt, dass die ganzen technischen Details normalerweise es nur unnötig schwer machen, solche Sachen zu bewerten? Ich meine, ich kann sie verstehen, aber das bedeutet nicht, dass es mich nicht anöden kann. ^^'

    Generell beide Texte durchgehen, kleinere Fehler in Groß- und Kleinschreibung und Zeichensetzung. Bei der Rauchgranate noch einen durchschnittlichen Wirkungsbereich angeben.


    *Übertragung beendet*
     
  3. Victor

    Victor Pirat

    Beiträge:
    371
    Posten:
    Waffenmeister
    Alter:
    19 Jahre
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Ich wusste es nicht da ich davon ausgegangen bin je genauer desto besser, aber ich kann es auch in Zukunft sein lassen. Ich wollte es nicht unnötig kompliziert machen^^'

    Ich bin nochmal über beide Texte drüber und habe korrigiert was ich gefunden habe. Zusätzlich noch den Bereich angegeben.
     
  4. Puc

    Puc Leiter der Technikabteilung Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.543
    *Tier-Übersetzer aktiviert*

    Ein paar Details helfen bei der Vorstellung, aber einmal braucht man als Technikbearbeiter keinen höheren Schulabschluss und dann soll es auch nicht vom rollenspielrelevanten Teil ablenken.

    So, hiermit bekommst du dein Angenommen und du kannst ruhig die Links zu den Jobtechniken auch rausnehmen, da das Wiki automatisch verlinkt, solange es richtig geschrieben ist.
    ;)

    *Übertragung beendet*
     
  5. Victor

    Victor Pirat

    Beiträge:
    371
    Posten:
    Waffenmeister
    Alter:
    19 Jahre
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Gut habe ich auch nicht, aber ich arbeite halt mehr oder weniger damit. Ich werds in Zukunft aber versuchen zu lassen^^

    Links sind raus
     
  6. Gambit

    Gambit Technikabteilung Mitarbeiter

    Beiträge:
    61
    Servus,

    dann mach im mal weiter.

    Himmliches Feuer: Aus technischer Sicht habe ich nichts einzuwenden, aber ich hätte Verbesserungsvorschläge zu ein paar deiner Formulierungen. Hier sind sie auch schon:

    Das "gegen" würde ich mit "nach" austauschen.
    Außerdem wird aussen groß geschrieben, da es um das Aussen geht.

    Mein Verbesserungsvorschlag hierzu: In der Mitte befindet sich ein zeitverzögerter Zünder, welcher aktiviert wird ...

    hinter das "geben" bitte ein "so" einfügen

    Das ist ein aus meiner Sicht extremer Schachtelsatz, vielleicht findest du eine bessere Formulierung. Können dann auch gerne mehrere Sätze sein.


    Rauchgrante: Hier nur ein Rechtschreibfehler. Technisch gesehen einwandfrei

    "inneren" bitte groß schreiben.

    Viel Spaß bei der Bearbeitung
    Gruß Gambit
     
  7. Victor

    Victor Pirat

    Beiträge:
    371
    Posten:
    Waffenmeister
    Alter:
    19 Jahre
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    So nach einer Ewigkeit endlich alles angepasst. Sollt jetzt also besser passen.
     
  8. Gambit

    Gambit Technikabteilung Mitarbeiter

    Beiträge:
    61
    Sorry für die Extrem lange Wartezeit.

    Rechtschreibfehler und Formulierungen wurden von dir behoben. Habe noch einen kleinen Rechtschreibfehler eben gerade behoben. Die Beschreibung ist für mich verständlich.

    Nach langer Zeit bekommst du dein zweites angenommen
     
  9. Victor

    Victor Pirat

    Beiträge:
    371
    Posten:
    Waffenmeister
    Alter:
    19 Jahre
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    So Mal kurz die Frage muss ich hier noch etwas machen oder wie sieht der aktuelle Stand der Dinge so aus?
     
  10. Puc

    Puc Leiter der Technikabteilung Mitarbeiter

    Beiträge:
    2.543
    *Tier-Übersetzer aktiviert*

    Ist zweimal angenommen, kannst du also als fertig ansehen. Werde es am Wochenende bei meinem Aufräumen in der Technikabteilung dann eintragen (solange bliebt es für meinen Überblick hier).

    *Übertragung beendet*