1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Für Interessenten

Dieses Thema im Forum "Mojo Bunch" wurde erstellt von Agwe, 23. Mai 2011.

  1. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Sooo, du überlegst also, dem Mojo Bunch beizutreten? Gute Entscheidung, man. Bevor du nun aber gleich deine Sachen packst und dich auf ein freies Leben unter dem Himmel mit dem Segen der Loa freust, solltest du dich mit einigen Regeln vertraut machen, die hier an Bord gelten. Diese sind In- wie Outgame zu beachten und sollen lediglich gewährleisten, dass alle ihren Aufenthalt an Deck genießen. Bei Fragen, Anmerkungen und allem weiteren kannst du dich gerne an Agwe wenden, sollte dieser gerade nicht verfügbar sein stehen dir auch sicher die anderen Mitglieder des Mojo Bunch gerne zur Verfügung. Dass diese natürlich nur Auskünfte geben können, keine absoluten Entscheidungen fällen, ist hoffentlich klar.

    Suche nach Mitgliedern: Offen
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2013
  2. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Bevor du uns anschreibst

    Natürlich sind uns Anfragen jederzeit willkommen. Allerdings solltest Du die Foren- wie auch die Crewregeln zumindest überflogen haben und wissen, was sich hier gehört und was nicht. Auch ob wir überhaupt noch Leute suchen ist etwas, was du dir anschauen solltest. Wenn uns deine Idee WIRKLICH gut gefällt und wir alle einer Meinung sind kannst du vielleicht auch in die Crew obwohl diese an sich gerade niemanden braucht, das ist immer Verhandlungssache. Grundsätzlich ist die Suche nach neuen Mitgliedern nur der Übersicht halber.
    Hier findet sich auch eine Liste mit Dingen, die die Crew noch braucht. Schau dir diese einmal an und sag uns, wenn du eine oder mehrere dieser Positionen einnehmen willst. Gefällt uns dein Konzept in diese Richtung bist du besonders willkommen, umso mehr wenn eine mit einem „!“ markierte Position dabei ist:

    • Zimmermann (!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Okt. 2013
  3. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Der Kontakt zu uns

    Keine Sorge, wir beißen nicht. Du kannst uns gerne alles fragen was dir auf der Seele brennt, selbst wenn du fürchtest dass es bereits in einem anderen Post/Thread erwähnt wurde. Solange es keine WIRKLICH dumme Frage ist (sprich eine bei der man es schon darauf anlegt dass sie dumm ist) sind wir alle wirklich nett. Solltest du trotzdem den Eindruck haben dass dich ein Mitglied zu Unrecht anschnauzt, kannst du dies gerne Agwe, dem Kapitän, melden. Man kann über alles reden und niemand ist immer gut drauf, wahrscheinlich hast du dann einfach nur bei dem entsprechenden Mitglied einen schlechten Tag erwischt. Sowas kommt vor. Hast du uns also, am besten natürlich mit einem bereits stehenden Konzept, obwohl das auch nicht sein muss, angeschrieben, dann kann der Spaß losgehen. Natürlich hat jedes Mitglied des Mojo Bunch etwas, dass es einzigartig macht und so etwas wollen wir auch gerne bei dir sehen. Was hat dein Charakter, was ihn von anderen unterscheidet? Woran wird man sich bei ihm erinnern? All diese Fragen musst du nicht von vornherein wissen, aber sich darüber Gedanken zu machen kann trotzdem nicht schaden. Eine Diskussion ist hierbei natürlich gerne gesehen und wenn alles glatt geht können wir dich schon bald als Mitglied des Mojo Bunch willkommen heißen.
     
  4. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Zu guter Letzt

    Damit wäre eigentlich alles gesagt, was es zu sagen gibt. Wie bereits erwähnt wird dir jedes Mitglied sicherlich gerne bei Fragen weiterhelfen, also sei nicht schüchtern. Wenn du siehst, dass wir gerade niemanden anheuern oder deine Position schon vergeben ist, mach dir nichts draus und schreib uns trotzdem an. Wie bereits erwähnt freuen wir uns über jeden der sich für unsere Crew interessiert und haben für ein gutes und stimmiges Konzept immer noch Platz. Dass die Loa hierbei aber das letzte Wort haben versteht sich hoffentlich von selber, man. Auf ein gutes Gelingen und viel Spaß an Bord der einzig wahren Gläubigen dieser Ozeane!
     
  5. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Zusätzlich könnt ihr euch an diesem Fragebogen orientieren. Keine Sorge, ihr müsst ihn nicht Wort für Wort abarbeiten, aber da die folgenden Fragen sowieso zur Sprache kommen werden könnt ihr sie auch gleich so beantworten. ;)

    Was macht deinen Charakter aus?
    Welche Macken und Besonderheiten heben ihn von anderen ab, woran wird man sich auch Jahre später noch bei ihm erinnern? Da der Mojo Bunch eine Ansammlung von bedrohlich-komischen Personen werden soll, solltest du dir vorallem einen oder mehrere Spleens für deinen Charakter überlegen, die ihn gleichzeitig morbid/gefährlich wie auch lustig erscheinen lassen können.

    Wieso glaubst du, dass der Mojo Bunch richtig für dich ist?
    Da wir natürlich motivierte Mitglieder wollen würden wir gerne von dir hören, wieso du dich gerade für den Mojo Bunch entschieden hast. Schleimerei sollte sich dabei allerdings in Grenzen halten.

    Welches Verhältnis hat dein Charakter zu den Loa?
    Immerhin ist Agwe der Hohepriester an Bord und wird nur Personen aufnehmen, die den Loa zumindest nahestehen. Wie wird dein Charakter damit umgehen? War er vorher bereits gläubig und wenn ja, was hat ihn zum Wechsel bewogen? Was erhofft er sich davon, den Loa anzuhängen? Oder will er nur, dass Agwe ihn mitnimmt und stellt sich daher gläubig (was nebenher gesagt übel ausgehen kann)?

    Wieso bereicherst du den Mojo Bunch?
    Selbsterklärend. Jeder hat Vorzüge, das ist uns bewusst, aber wir wollen von dir selber hröen welche du besonders hoch an dir einschätzt. Auch hier gilt: Weder falsche Scheu noch Größenwahn bringen dich hier weiter, sondern ganz einfach und rundheraus ehrlich zu sein.
     
  6. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Da ich im Mojo Bunch mittlerweile nur noch eine einzige Position zu vergeben habe, nämlich die des Musikers, und eigentlich keine Mitglieder ohne einen Job mehr aufnehmen will kann ich mit Fug und Recht sagen, dass dieser Posten der Schwierigste auf dem Schiff ist. Es gab einige vielversprechende Musikerkandidaten aus denen nichts geworden ist und auch wenn ich einige Konzepte für diese Position gehört habe, so hat mich doch keine wirklich mitgerissen und begeistert.
    Was ihr also, wenn ihr den letzten verfügbaren Posten im Mojo Bunch bekommen wollt mitbringen müsst, ist neben einem extrem hohen Niveau (welches ich von meiner Crew sowieso erwarte) ein hervorragendes Charakterkonzept.
    Natürlich ist es hierbei mir überlassen was als „hervorragend“ gilt und was nicht, eine Idee die euch vom Hocker haut muss mir nicht zwangsläufig gefallen, umgekehrt kann ich etwas klasse finden was für euch lediglich „Abfall“ war oder eine Idee die ihr eigentlich gar nicht weiter verfolgen wolltet.


    Um euch einen kleinen Einblick in das zu geben was ich an Konzepten so mag, hier ein paar Ideen die ich persönlich sehr mag und in den Bunch aufnehmen würde, wenn sie angemessen vorgestellt werden. Dabei müsst ihr keines dieser Konzepte wirklich 1:1 übernehmen, aber vielleicht geben sie euch einen Einblick in das, was ihr mir vorstellen könntet. Natürlich reicht es nicht, mir einfach ein gutes Konzept zu zeigen, ich werde euch auch weiterhin auf Herz und Nieren prüfen ob ihr in den Bunch passt. Die folgenden Konzepte sind daher nur als unverbindliche Vorschläge zu sehen und nicht als feste Richtlinien. Schreibt mir bei Interesse einfach euer Konzept oder welches ihr übernehmen und wie ihr es ändern würdet. Auch die Bilder sind hierbei eher Vorschläge als feste Ideen.

    Diese Liste wird bei Bedarf verändert oder ergänzt. Bei Fragen oder Anmerkungen ist Agwe der Ansprechpartner der Wahl.



    Konzept „Rastamann“

    Hierbei handelt es sich um einen Musiker mit Rastafrisur, der dem Klischee des Reaggae-Musikers ziemlich nahe kommt. Er kann Voodoo kennen, muss aber nicht zwangsläufig schon bei Creweintritt gläubig sein. Musikalisch kann er sich im Bereich des „klassischen“ Reaggae bewegen oder aber neue Stilrichtungen mit diesem verbinden, sollte aber keine all zu hektische oder beunruhigende Musik spielen.

    Sein Konzept in der Crew wäre gewissermaßen der Ruhepol, der ihm noch ein wenig fehlt. Im Gegensatz zur passiven Haydee und zum vernünftigen Eddie wäre er dabei durchaus für dumme Ideen zu begeistern und sicher kein absoluter Heiliger, aber so etwas wie die moralische Instanz des Bunches außerhalb von Agwes Kompetenz als Priester. Kämpferisch könnte er beispielsweise Capoeira praktizieren oder aber eine Abart des Trickster- oder Red-Leg Stils.


    Konzept „Mr. Muerte“

    Im Gegensatz zu den bisherigen Leuten an Bord wäre Mr. Muerte jemand, der durch seine Eleganz hervorsticht. Agwe ist zu tollpatschig, Haydee zu niedlich und selbst der manchmal schnieke gekleidete Riley hat noch nicht wirklich die Arroganz welche „Mr. Muerte“ ausstrahlt. Dabei wirkt er mitnichten schwächlich oder blasiert, im Gegenteil, gerade sein Stil lässt ihn ausgesprochen gefährlich wirken und das ist er so gesehen auch. Zwar nimmt er keine der „Hauptpositionen“ als Kämpfer ein, aber er kann sich durchaus wehren und das auch noch mit Stil. Seine Hauptaufgabe wäre neben der des Musikers vor allem eine Art Berater in Stilfragen und derjenige für die richtig bösen, dunklen und sogar tödlichen Witze, freilich nicht in übermäßiger Manier, sondern ein wenig wie beispielsweise Jade Curtiss aus Tales of the Abyss. Eventuell hat er außerdem die Yomi-Yomi no mi gegessen.

    Entgegen des vorgestellten Bildes sollte „Mr. Muerte“ dabei kein Schwertkämpfer werden sondern sich eher auf seine Fäuste oder eventuell Pistolen im Gun-Kata Stil verlassen.
    [​IMG]


    Konzept „Weißes Kaninchen“

    Hierbei handelt es sich um einen Sonderposten innerhalb der Konzepte, denn er ist erstens eine relativ exakte Vorgabe und zweitens nur unter bestimmten Bedingungen spielbar. Eine davon ist, dass dieser Charakter erst auf der Grandline zur Gruppe stoßen kann, da er trotz seines Aussehens keine Teufelsfrucht gegessen hat, sondern ein Hasenmensch ist.. oder viel eher ein Menschenhase. Er ist ein wenig wie Bepo aus Trafalgar Laws Crew, allerdings im Gegensatz zu diesem stilvoll und elegant. Er spielt klassische Instrumente wie Violine, Cello und Klavier und singt auch ausgesprochen gut, am besten in Opernmanier. Seine Sprechweise ist durch viele poetische Ausdrücke, Reime und Rätsel wobei der Großteil davon keinen Sinn macht oder zumindest keinen den jemand außer ihm verstehen könnte. Er kämpft ähnlich wie Mr. Muerte eher auf Stil und Sitte bedacht als wirklich effizient, aber das kann ihm gleichgültig sein.

    [​IMG]


    Konzept „Lolita“

    Ein junges Mädchen, das den Voodoo aus Geschichtsbüchern kennt und schon immer mal sehen wollte wie das so ist. Sie hat eine strenge, formale Erziehung genossen und ist daher immer „anständig“ gekleidet, was bedeutet dass sie wohl eine Gothic Lolita oder etwas vergleichbares ist. Aus dieser Erziehung stammt auch ihre musikalische Bildung die sie in die Crew einbringt.
    Sie ist etwas naiv aber lernfähig, enthusiastisch dabei wenn es um solche Dinge wie Voodoo oder fremde Inseln geht und durch nichts zu erschüttern. Eine Möglichkeit wäre dass ihre Eltern im Verlauf des Abenteuers in dem sie zur Crew stößt sterben oder verschwinden sodass sie zum Bunch kann oder aber dass sie einfach ausbüchst bzw. eine Waise ist. Wie sie kämpft überlasse ich der Phantasie der Person die sie spielen will, ebenso das genaue Aussehen.


    Konzept „Hello Nurse!“
    Trotz des Namens und ihrer Hintergrundgeschichte ist diese Person keine medizinische Helferin für Agwe. Jedenfalls nicht im klassischen Sinne. Es handelt sich dabei um eine Frau die den Voodoo als Religion und Heilpraktik akzeptierte und daher auch ihren Beruf als Krankenschwester damit verband. Leider stieß das auf wenig Gegenliebe und so wurde sie aus ihrem Beruf gefeuert und verdingte sich als Musikerin und „Heilerin“ um am Leben zu bleiben. Ihre Berufskleidung trägt sie dabei immer noch, aber ihre Heilungsmethoden sind allesamt aus dem Voodoo entnommen und daher etwas obskur, zudem sie es nicht korrekt macht und Agwe sie daher als Schülerin aufnimmt. Ihr Kampfstil müsste als privater oder halb-öffentlicher Kampfstil entwickelt werden, da er sich um den Einsatz einer Knochensäge dreht.
    [​IMG]
     
  7. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Der Agwe und der Zimmermann

    Manchmal muss man sich von Leuten verabschieden die man lieb gewonnen hat. Ein solcher Fall ist mit Sicherheit Gimbli, der kleine Zimmermann des Mojo Bunches. Die Lücke die er hinterlassen hat ist klein, aber wird schwer zu füllen sein und wer das anstrebt sollte sich vor Augen halten dass er sehr große/kleine Fußstapfen zu füllen hat. Wie auch die Entwürfe für den Musiker sind die hier vorgestellten Konzepte eher halbfertige Ideen als definitive Vorschläge und sollten entsprechend weiter erarbeitet werden wenn ihr euch für den Bunch interessiert. Ggf. kann auch ein Zimmermannskonzept als Musiker vorgestellt werden oder anders herum, das ist euch überlassen.

    Konzept "Mucha Lucha"

    Wer liebt sie nicht, die Luchadore? Kräftige Männer die mit Masken bewehrt um Ruhm und Ehre ringen. Warum nicht ein Luchadore mit Voodoothematik, der seine Zimmermannsausbildung und sein Dasein als Ringer unter einen Hut zu bringen versucht? Ob er nun von Anfang an tief Voodoogläubig ist oder erst noch bekehrt wird, so oder so ist er ein starker, fröhlicher Mann der seine Muskelkraft und sein Zimmermannsgeschick zum Wohle des Mojo Bunches einsetzt.

    Konzept "Amazone"
    Auf reges Bitten von Edward und Momo hier aufgelistet. Diese Dame weiß sich zu behaupten und das in mehr als einer Hinsicht. Sie ist ein Blick- und ein Wildfang, stark, unabhängig und taff und sie weiß wie sie den Hammer schwingen muss um zu zeigen wo er hängt. Tief Voodoogläubig, tätowiert, gepierct und bereit loszulesen. Für den Bunch!

    Konzept "Bud Spencer"
    Dabei handelt es sich eigentlich um die Idee eines Bekannten von mir, der leider nicht die Zeit für das Forum hatte. Was muss ich zu Bud Spencer sagen? Hoffentlich nichts. Jemand wie er wäre an Bord sicherlich willkommen, auch wenn er erst dann zur Tat schreitet wenn das Schiff kurz davor ist abzusaufen. Ein etwas brummeliger aber herzensguter Mensch mit einem enormen Appetit und noch enormerem Schlag, der sogar Momo im Armdrücken und Eddie im Wetttrinken die Stirn bieten kann.

    Konzept "Nagelfeile"
    So genannt wegen seiner Statur. Ein Mann dünn wie ein Speer der aber unglaubliche Körperkräfte besitzt und diese für seinen Job einsetzt. Sein Humor ist bissiger als ein von der Leine gelassener Bluthund und sein Scharfblick für andere Menschen enorm. Allerdings ist er im Grunde genommen ein feiner Kerl, der für seine Crew in den Tod gehen würde wenn er muss und der keine Mühen scheut um ihnen das Leben an Bord so komfortabel wie möglich zu gestalten, was sich auch darin äußert dass er häufig mit Eddie um die Wette zecht und entwirft.

    Bei Fragen, Vorschlägen etc. wendet euch wie immer an Agwe/Cosmo.
     
  8. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Oh, wie will ich navigieren!

    Eine gute Crew braucht einen Navigator. Und ein Navigator sollte, gerade beim Mojo Bunch, nicht all zu seriös sein. Diese Konzepte sind wie alle anderen auch nur Vorschläge und auch die für Musiker oder Zimmermänner können hier gerne gewählt werden. Doch natürlich sind auch das hier nur Vorschläge und Ideenlieferanten und sollten nicht 1:1 übernommen werden. Ein gutes eigenes Konzept ist doch immer noch am besten.

    Konzept "Kartenleger"
    Dieses Konzept war eigentlich für Agwe gedacht, weshalb man es sich gut überlegen sollte, dieses anzunehmen. Irgendwie kann dieser Navigator, der streng voodoogläubig ist, aus Tarotkarten den Kurs vorhersagen und hat auch ansonsten einen Tick für Wahrsagen. Ob es mit der Kristallkugel ist, Handlesen oder eben den Karten, er lässt keine Chance aus, seinen Mitmenschen ihre Zukunft vorher zu sagen, oftmals mit absurden Ergebnissen.

    Konzept "Papier"
    Ein Navigator beschäftigt sich immerhin viel mit Papier, sei es beim Zeichnen von Seekarten oder beim Lesen derselben. Warum nicht einen Schritt weitergehen? Dieser Origamimeister versteht sich nicht nur aufs Kartenlesen, sondern kann aus ihnen überdies gefährliche Wurfsterne und andere Waffen falten, die er zum Kämpfen benutzt. Und natürlich kann er auch alle möglichen Tiere aus Papier falten, wenn man ihn lässt.

    Konzept "Reporter"
    Es gibt immer einige Menschen, die aus den Geschichten anderer Profit schlagen wollen und sich daher allein über die Weltmeere treiben lassen. Wenn ein solcher Mensch auf eine interessante Crew stößt, könnte seine Neugier überhand nehmen und ihn dazu bringen, mit dieser Crew zu reisen, wobei deren Verrücktheit ihm nur willkommen ist.. ist er doch selbst ein klein wenig merkwürdig. Ob das der Grund war, allein zu reisen oder ob andere Beweggründe dahinter stecken sei offen gelassen, auf jeden Fall verfolgt der Reporter den Mojo Bunch wie eine besonders spannende Reportage, ohne zu merken dass er selber genau so bescheuert ist wie sie.
     
  9. Agwe

    Agwe Kopfgeldjäger Kapitän

    Beiträge:
    598
    Crew:
    Mojo Bunch
    Posten:
    Arzt/Kapitän/Hohepriester
    Alter:
    27 Jahre
    Größe:
    1,97 Meter
    Steckbrief:
    Link
    Kampfstil:
    Link
    Teufelsfrucht:
    Link
    Der letzte Interessent


    Nun also ist die Zeit reif, dies zu schreiben. Der Mojo Bunch hat nun mittlerweile alles - Einen (mehr oder weniger) kompetenten Arzt, einen betrunkenen Waffenmeister, eine niedliche Köchin, einen grummeligen Musiker und demnächst eine glatzköpfige Navigatorin, da Momo gedenkt, sich von der Allesschluckerin zur Navigatorin umschulen zu lassen. Und da der Mojo Bunch ein Team von (zweifelhaften) Experten werden soll, gibt es nunmehr nur noch eine Position an Bord auszufüllen: Die des Zimmermanns.


    Wir hatten bereits einige Member, die viel konnten und leider dennoch gegangen sind und einer von ihnen war unser eigentlicher Zimmermann, Gimbli. Ich habe bereits einige Konzepte vorgestellt, die für den Zimmermann interessant sein könnten, doch hier sind nun noch einige mehr. Wie immer gilt: Ein guter eigener Entwurf wird gerne gesehen, ebenso Variationen aller anderen hier vorgestellten Konzepte, doch was hier nun vorgestellt wird, ist noch einmal etwas anders. Es sind Dinge, die der Bunch neben einem Zimmermann noch braucht. Ich sage hier einmal ganz klar vorweg und drucke es sogar fett: Wir brauchen einen Schwimmer. Das heißt keine Teufelsfrüchte, eine Affinität zu Wasser, idealerweise ein Fischmensch oder eine Meerjungfrau.


    Konzept "Anglerfisch"
    [​IMG]
    (Vom User "Sabtastic" auf Deviantart)


    [​IMG]
    (Vom User "Edheloth" auf Deviantart)


    Ein Anglerfischmensch, was gibt es da noch groß zu sagen? Als Zimmermann mag er ein wenig.. gewöhnungsbedürftig sein, doch noch ungewöhnlicher ist sicherlich sein Erscheinungsbild und sein Benehmen. Fischmenschen sind für Menschen ohnehin schon fremdartig und seltsam, doch was, wenn man die Gene und Charakteristika eines räuberischen Tiefseefisches hat? Womöglich ist er trotz alledem ein ruhiger, friedlicher Kerl, aber das MUSS natürlich nicht sein. Gut möglich, dass er eine äußerst makabere Ader hat, ohne sich dessen überhaupt wirklich bewusst zu sein. So oder so, ein solcher Zeitgenosse wäre dem Mojo Bunch mehr als willkommen, nicht nur wegen seiner Meisterschaft im Fischmenschenkarate und seiner Schwimmkünste, beides Dinge, die Fischmenschen sicherlich auszeichnen.


    Konzept "Meerhexe"


    Woran ich hierbei dachte, wäre eine Meerjungfrau, möglicherweise Ursula aus Disneys "Arielle". Entweder schon alt genug, um an Land zu leben oder aber in einer jüngeren, schöneren Version. Trotz ihrer "Hands-on" Mentalität ist diese Dame keinesfalls unbedacht, was ihr Äußeres angeht und sie kann Männer durchaus gekonnt um den Finger wickeln. Womöglich würde sie, neben Momo, zu einer zweiten Mutterfigur für Haydee und möglicherweise sogar der rüden Schlägerin auf lange Sicht hin ans Herz wachsen. Ihre Ausbildung zur Zimmerfrau war dabei eine Notwendigkeit, um ihre Familie zu ernähren oder aber aus ehrlichem Interesse heraus. Nur, weil sie eine Dame ist heißt das immerhin nicht, dass sie kein Interesse an harter Arbeit haben darf. Und wehe dem, der etwas anderes behauptet!